~ Ein Harry Potter Monopoly – Making Of ~

Da Ich ja so ein kleiner Harry Potter-Nerd bin, wie einige schon mitbekommen haben, kam Ich auf die glorreiche Idee, mir selbst ein Monopoly-Spiel im Harry Potter-Design zu machen. (Was für einen Aufwand hab Ich mir denn da wieder aufgehalst?! o.o)

Da das Spiel noch lange nicht fertig ist, werde Ich diesen Beitrag immer mal wieder erweitern, wenn Ich damit schon weiter gekommen bin. ^^

Das Spielfeld

Mit dem Spielfeld habe Ich als erstes begonnen. Es ist aus Aquarellpapier, aufgeklebt auf Pappe und mit Aquarellfarben gemalt. Ich hab schon eine ganze Weile gebraucht, um genug Orte zu finden und diese dann auch als Straßen zu kombinieren. :’D

Die Spielkarten

Danach kamen die Besitzkarten der einzelnen Straßen und die Ereignis- und Gemeinschaftskarten dran. Alle ebenfalls mit Aquarellfarben und auf Aquarellpapier gearbeitet.

Das Spielgeld

Ursprünglich wollte Ich auch das Spielgeld analog machen, aber am Ende entschied Ich mich gegen diesen Aufwand und beschloss, diese am PC zu machen, ausreichend Know How hatte ich dafür ja schon. Das entsprechende 33-seitige PDF ist auch schon druckfertig, Ich muss nur schauen, dass Ich das irgendwann mal ausgedruckt bekomme. Ich habe nämlich keinen Drucker. Und dann bekommt Ihr auch schönere Bilder als diese hier, versprochen!

Wen es interessiert: Ich habe mich dabei an den Original-Spielscheinen von Monopoly orientiert und der gemusterte Hintergrund ist aus dem Logo des Zaubereiministeriums gebaut.

Die Spielfiguren

Uuuuund damit ging es dann auch schon weiter zu den Spielfiguren. Ich hab mir über Amazon Holzspielfiguren bestellt, die eine Höhe von 45mm haben. Ich habe 12 Figuren geplant, 6 gute und 6 böse Charaktere. Ein paar davon sind auch schon fertig, Ihr könnt ja mal raten, wer das alles ist. ;D
Sie sind ebenfalls mit Aquarellfarben bemalt und sollen zum Schluss noch eine Lackschicht bekommen. Ich bin leider nicht so geübt im Figuren bemalen, dementsprechend „hüpsch“ sehen sie auch aus! :’D

So, derzeitiger Stand bisher. Nur habe Ich noch absolut keine Ahnung, wie ich die Häuschen und Hotels machen soll, die man im Monopoly ja in der Regel kaufen kann. Wer Ideen hat, gern an mich damit! :’D

Eure Conny

Advertisements

4 Gedanken zu “~ Ein Harry Potter Monopoly – Making Of ~

      • So Selbstkritisch darf man gar nicht sein! Wenn man beachtet, was das für eine Kleinarbeit ist, finde ich das schon sehr gut gelungen. Es geht immer besser. Aber ich denke, bei den Spielfiguren geht es hauptsächlich darum, dass man erkennt um wen es sich handelt, und das tut man auf jeden Fall! 🙂

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s